Boden und Klima

Der Boden

Unser Terroir ist einzigartig, deshalb möchten wird dies auch in unseren Weinen widerspiegeln!

Der Boden prägt den Wein, er hat Mitbestimmungsrecht beim Charakter und bei der Qualität. Unsere Reben stehen auf sehr kalkhaltigen Rendzina-, Konglomerat-, Schotter-, Sand-, und Mergelböden, ein Sammelbegriff dafür ist Opok. Rendzina mit Kalk sorgt für elegante, filigrane Weine mit mineralischer Säure und großem Entwicklungspotential. Die Sand und Schotterböden tragen bei ausreichend Wasserversorgung zur Spitzenqualität des Weines bei.

Das Klima

Bei uns herrscht illyrisches Klima. Dieses unterscheidet sich vom pannonischen Klima durch die höhere Niederschlagsmenge (900mm/Jahr).

Im Sommer bring die Adria vermehrt Regen und Gewitter, jedoch weist unsere Region aufgrund der Südlage die höchsten Sonnenschein-Werte Österreichs auf. Im Winter herrschen durch die Inversionslage niedrige Temperaturen.